Rückblick 2008

Dies & Das im Jahre 2008

Das Folgende soll Ihnen einen kurzen bildlichen Überblick über die Geschehniss innerhalb unserer Sektion im abgelaufenen Vereinsjahr bieten und zwar, was wir neben Berg- und Schitouren sonst noch erlebten:

 

Klubschimeisterschaften des ÖTK Neunkirchen

Am Sonntag dem 24.02.2008 wurde unsere Klubschimeisterschaften beim „Dissauer Lift“ in Trattenbach, gemeinsam mit dem Ortsschitag der Gemeinde Breitenau am Steinfeld, ausgetragen.

Vermutlich aufgrund des extrem warmen Wetters nahmen heuer leider nicht so viele Starter wie in den vergangenen Jahren teil.

Das Rennen verlief ohne Zwischenfälle und am Ende standen wieder Karina Loitzl und Winfried Faist als ÖTK-Vereinsmeister fest. Wir gratulieren den Siegern aller Klassen recht herzlich und danken Gerhard Handler, Jürgen Haider und Sebastian Pass für die Organisation.

 

Klubschimeisterschaften 2008

 

Placeholder

70. Geburtstag von Senioren-Wanderwart Ing. Otto Kräftner

Am 27. Februar 2008 feierte der Senioren-Wanderwart des ÖTK Neunkirchen, Ing. Otto Kräftner, seinen 70. Geburtstag. Aus diesem Grund lud er den Vereinsvorstand zu einer gemütlich Feier im ÖTK Klubheim im Anschluss an die Vorstandssitzung im Februar. Obmann Membier überreichte dem Jubilar ein Geschenk und dankte für die Zusammenarbeit.

Nach dem Ausscheiden aus dem Vereinsvorstand im Jahr 2001 von Heri Alber, übernahm der damalige Stellvertreter Ing. Otto Kräftner das Amt des Seniorenwanderwartes. Durch die Eingliederung der Pittener Runde konnte die
Wandergruppe entscheidend vergrößert werden, sodass sich nun monatlich mehr als 25 Senioren zu schönen Wanderungen - natürlich mit abschließenden gemütlichem Beisammensein - treffen.

Lieber Otto, wir wünschen Dir noch viele schöne Erlebnisse am Berg und vor allem viel Gesundheit. Bleib uns noch lange erhalten.

Gerhard Membier, Obmann

Foto: von re.: Obmann Gerhard Membier, Ing. Otto Kräftner und Obmann-StV Anton Bernhard

 

 

Placeholder

ÖTK Jahreshauptversammlung 2008

Am Samstag, dem 01.03.2008 fand im Hotel Restaurant Osterbauer in Neunkirchen die Jahreshauptversammlung des ÖTK Neunkirchen statt. Obmann Gerhard Membier konnte als Vertreter der Stadtgemeinde Neunkirchen Frau Bürgermeisterin Margit Gutterding, StR KR Herbert Osterbauer, GR LAbg Mag. Martin Fasan und GR Oliver Membier, begrüßen. Die 2. Präsidentin des ÖTK, MR Dr. Edith Söllner, musste nachmittags leider telefonisch Ihr zugesagtes Kommen aus Sicherheitsgründen infolge des wütenden Orkansturmes „Emma“ absagen. Ehrenobmann Arthur Membier und die Ehrenmitglieder Ing. Karl Holzer, Hans Schiessl und Ewald Kalchgruber sowie mehr als 70 Klubmitglieder lauschten den Jahresberichten des Obmannes, Kassiers und der jeweiligen Referenten.

Für das abgelaufene Vereinsjahr konnten stolz mehr als 54 durchgeführte Veranstaltungen präsentiert werden: Schitouren, Wanderungen und Bergtouren im In- und Ausland, wie zum Beispiel 1 Woche quer durch die Schladminger Tauern, Trekkingabenteuer in Nepal mit Besteigung des mehr als 6.000 Meter hohen Thapa Peak unter der Leitung von Max Haider, Trekkingtour in Nordvietnam mit Obmann Gerhard Membier, Herbert Scherleithner und Gerhard Schreiböck. Abgerundet wurden die Veranstaltungen mit gemütlichen Zusammenkünften durch 1 Autobusfahrt mit 55 Teilnehmern zum Steirischen Bodensse, Radtour entlang des Murradweges, Gartenfest und Alpkogelkirtag. Monatliche Seniorenwanderungen, zahlreiche Events der Jungend, wöchentlicher Lauftreff, Hallenklettern

Den Abschluss des Abends bildete ein Vortrag des Wiener ExtrembergsteigersGerhard Osterbauer über die Besteigung des Mount Vinson in der Antarktis.

 

Placeholder

 

Wandern und Wein in der Wachau

Am 31.05.2008 fuhren wir mit einem Bus der Firma Schwarzott nach Maria Langegg und wanderten über den österreichischen Jakobsweg zur Ruine Dürnstein.

Die sagenumwobene und sehr gut erhaltene Burgruine thront auf steilem Felsen am rechten Donauufer. Von dem Gemäuer öffnet sich ein fantastischer Blick über die Donau in das Weltkulturerbe Wachau. Hier herrschten für einige Zeit auch die Kuenringer. Bei herrlichem Wetter stärkten wir uns im Garten des Burgrestaurants und fuhren dann weiter nach Krems in die Sandgrube 13, wo wir die interessante Kellerführung "Wein.Sinn" mit Weinverkostung genossen.

Auf 8 Stationen folgt man hier den Spuren des edlen Rebensaftes und kann auch hinter die Kulissen blicken. Auf der Heimfahrt besuchten wir noch einen Heurigen in Pfaffstätten, wo wir den Tag gemütlich ausklingen ließen. 40 Teilnehmer genossen eine wunderbare Tour, welche heuer ganz im Zeichen der Gemütlichkeit stand, bei ganztägigem Sonnenschein.

"Wer genießen kann, trinkt keinen Wein mehr, sondern kostet Geheimnisse." (Salvador Dali)

ÖTK Busfahrt 2008

<< Hier geht's zu den Fotos >>

 

Placeholder

ÖTK Gartenfest 2008

Bei herrlichem Wetter fand am 28.06.2008 wieder das Gartenfest des ÖTK Neunkirchen statt. Frau Bürgermeisterin Margit Gutterding, Vizebürgermeister Alois Schöchl mit Gattin Helga und Stadtrat Herbert Osterbauer mit Gattin Grete, sowie zahlreiche Vertreter der Neunkirchner Wirtschaft und mehr als 50 Mitglieder fanden den Weg in die Neunkirchner Schwangasse. Die von Sepp Mosbacher zubereiteten Grillspezialitäten fanden reißenden Absatz und alle Gäste wurden zusätzlich von der Gruppe "Herzrhythmus" musikalisch verwöhnt. Kein Wunder dass die Veranstaltung bis weit nach Mitternacht andauerte.

Herzlichen Dank allen Helfern die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.

Schladminger Tauern

<< Hier geht's zu den Fotos >>

 

Placeholder

ÖTK Alpkogelkirtag 2008

Am 15. August 2008 fand bereits zum 20. Mal der vom ÖTK Neunkirchen veranstaltete Alpkogelkirtag statt. Die Hütte im Sonnwendsteingebiet, normalerweise eine Selbstversorgerhütte die nur den Mitgliedern des ÖTK Neunkirchen und deren Freunden offen steht, wird an diesem Tag für alle Besucher geöffnet. Da angesagte Katastrophen (im ORF) nicht oder nicht wie geplant stattfinden, unterhielten sich bei bestem Bergwetter wieder einige Hundert Besucher zur (stromlosen) Unterhaltung der "Z'sammgwürfelten" die heuer von den hübschen Damen der "Septime Würflach" gesanglich bestens unterstützt wurden. Im Zuge der Veranstaltung wurden für jahrelange Mitarbeit Hüttenwart a.D. Anton Bernhard und Hüttenwart-StV a.D. Karl Zullus, sowie Gerhard Grillmayer als Erfinder des Alpkogelkirtags von Obmann Gerhard Membier besonders geehrt und mit einem Geschenk bedacht.
 
Aufgrund der guten Stimmung und des sonnigen Wetters unterhielten sich bis in die späten Nachmittagsstunden: Stadtrat Herbert Osterbauer aus Neunkirchen und Stadtrat Gerhard Windbacher aus Ternitz, Vertreter der 5 alpinen Vereine Neunkirchens: Gerhard Komenda und Franz Bele (Kienthaler), Rudi Zenz und Franz Schöggl (Naturfreunde), Gerald Mayer und Karl Dvorak (Krumbachstoana), Freunde des ÖGV Neunkirchens, des ÖTK Ternitz und Naturfreunde Weissenbach, Ehrenobmann des ÖTK Neunkirchen Arthur Membier, sowie Künstler Franz Strebinger und Ingo Riegler, Walter Mayerhofer, Heinz Konrath, Ferdinand Wallner, Fleischermeister Martin Osterbauer, Zimmermeister Adi Sagmeister und Ing. Helmut Dinhobl und die Vertreter der Exekutive Franz Zumpf, Roland Mollay und Hannes Luef.
 
Die Verlosung durch "Gaudimax" Horst Membier war wieder eine besonders kurzweilige Angelegenheit, gewürzt mit gewohnt viel Witz und spontanen Einlagen.
 
Vielen Dank an alle Sponsoren, Besucher und Helfer, die zum Gelingen der Veranstaltung beitrugen.

Alpkogelkirtag 2008

<< Hier geht's zu den Fotos >>

 

Placeholder